style='cursor:help'

25.02.2016

Bist du real?




Wieso muss es mir bloß so schwer fallen zu vertrauen?
                                                             Du stellst alles in Frage.
Dein Misstrauen ist dein bester Freund.
Die Angst ist einfach so groß, und sie ist immer da.
Die Angst, nochmal so verletzt zu werden.
Nochmal so hintergangen zu werden.
So angelogen zu werden.
So verarscht zu werden.
Und das alles verdankt man den Menschen, die dein Vertrauen Wochen- und monatelang benutzt haben, die mit dir gespielt haben.
Die dir das Gefühl gaben, du bist nichts wert.
Du hast nicht mehr an dich selbst geglaubt und hast dir eingeredet, dass du es verdient hast, so zu leiden. Dass du all den Schmerz, all die Tränen verdient hast. 
Du hast nach Gründen gesucht, hast die Schuld nur bei dir selbst gesucht.
Hast geglaubt, dass du ein scheiß Mensch bist.
Der falsche Mensch hat richtige Arbeit geleistet. 
Er hat es geschafft, dich zu zerstören. 
Dein ganzes Selbstvertrauen war komplett weg.
Aber nicht jeder Mensch ist gleich.
Nur muss man das erstmal kapieren, wenn man gleich mehrmals hintereinander so kaputt gemacht wurde. 
Dann fällt es einem sehr, sehr schwer, alles ernst zu nehmen.
Komplimente anzunehmen, und und und. 
Aber ich hoffe, der Kampf lohnt sich irgendwann. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Schreib mir einen Kommentar♥