style='cursor:help'

24.11.2015

Und da ist ein Schrei im Inneren, den wir alle versuchen zu verstecken.

Warum kotzt mich dieses Leben nur noch an? 
Was habe ich noch zu verlieren?
Was man auch macht, es ist sowieso immer falsch. 
Man kann es niemandem recht machen. 
Ich hasse Menschen so sehr. 
Möchte einfach nur noch weg von hier. 
Wozu soll ich noch kämpfen? 
Mir ist so verdammt kalt.
Ich hasse diese Welt. 


''Ich vermiss' das süße Mädchen, das du einfach nicht mehr bist.'' 
Was nütze ich schon noch? Diese Welt hat mir oft genug gezeigt, dass ich nichts wert bin.
"Danke Welt, du zeigst mir wie wenig ich wert bin.'' Casper.
Ich habe solche Angst. 
Angst vor der Zukunft, Angst vorm Alleinsein, Angst erneut verletzt zu werden. 
Mein Herz ist doch schon so schwach... Warum treten Menschen immer wieder zu? 
Manche Leute treten dir auf den Fuß und entschuldigen sich, andere treten dir ins Herz und merken's nicht. 
Weiß noch nicht mal, was aus mir mal werden soll. Hab nicht mal einen Traum, an dem ich mich festhalten kann. Außer natürlich, glücklich zu werden. Aber was soll's. Aufgeben gibt's nicht. Bis jetzt habe ich es immer wieder irgendwie hoch geschafft, also wird es auch jetzt wieder klappen.
Alle meinen, Lächeln würde mir mehr stehen. Sogar beim Feiern bemerken die Leute, dass es mir eigentlich überhaupt nicht gut geht, dass das Lächeln fehlt, 
Menschen sind am schönsten, wenn sie glücklich sind. 
Inmitten von ''alles wird gut'' und ''ich habe den Mut'' steht ein 'bitte komm zurück!' in der Farbe von Blut. 
Ich liebe dich. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Schreib mir einen Kommentar♥